2. Lebenswoche

Diese Woche ist einiges in unserem jungen Leben passiert.

Die ersten 3 von uns wiegen nun schon mehr als 1 kg, so langsam öffnen wir die Augen, es gibt ja viel zu sehen und zu erkunden.

 

Unsere Mama und natürlich auch wir mussten zum Tierarzt, Mama hat in einer Zitze Milchstau, das tut ganz schön weh,

 

aber Mama ist sehr tapfer. Antibiotika und Fiebersenker müssen leider sein, denn das Fieber war ganz schön hoch, Quark zum kühlen findet sie zum fressen besser.

 

Die ersten Schritte außerhalb unserer Wurfbox haben wir auch schon unternommen, ganz schön aufregend.

 

Aber noch ist für uns schlafen das Wichtigste. Hoffentlich geht es unserer Mama bald wieder gut, denn wir wollen bald mit ihr nach draußen umziehen.

 

Drückt uns alle Daumen das Mama bald wieder i.O. ist.

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com